Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen. (Mt 18, 20)

Hauskreise

Viele Gemeindemitglieder treffen sich zusätzlich zum gemeinsamen sonntäglichen Gottesdienst  in der Woche im kleinen Kreis.
In der Bibel lesen wir: „Alle in der Gemeinde ließen sich regelmäßig von den Aposteln im Glauben unterweisen und lebten in enger Gemeinschaft, feierten das Abendmahl und beteten miteinander.“  Apostelgeschichte Kapitel 2, Vers 42. In diesem Abschnitt wird auch erzählt, wie sich die Christen trafen, um gemeinsam zu essen, und dass sie ihren Besitz miteinander teilten.
Um zusammen in Gemeinschaft leben zu können, muss man sich kennen lernen und das geht in kleineren Gruppen besser.
Man trifft sich in privaten Wohnungen, liest gemeinsam die Bibel, betet zusammen, tauscht Erfahrungen, Erkenntnisse und auch Nöte aus. Und manchmal wird auch gefeiert.

Wer Interesse hat, einen Hauskreis für sich zu finden, kann gerne den Pastor oder einen der Gemeindeältesten darauf ansprechen.