Freie evangelische Gemeinde Münster
[Finanzen]
Auswahl
Startseite
Gottesdienste
Über uns
Gemeindeleitung
Angebote
Gruppen/Kreise
Kontakt
Predigten
Gemeindebrief
Anfahrt
Links
Finanzen
Impressum
FeG Intern
 
 
Finanzen.
.Finanzen

Als Freikirche erheben wir keine Kirchensteuer, sondern finanzieren uns ausschließlich aus freiwilligen Zuwendungen. Es gibt keinen Mitgliedsbeitrag und wir erheben keine Kirchensteuer, auch wenn dies möglich wäre. Viele Freunde und Mitglieder unserer Gemeinde helfen mit Gebet und ihren Gaben, damit regelmäßig Gottesdienste stattfinden und sich ein vielseitiges Gemeindeleben entfalten kann. . Es ist für uns ein Grund zu großer Dankbarkeit, dass immer wieder die nötigen finanziellen Mittel gespendet werden.

Wenn dies auch Ihr Anliegen ist, die gute Nachricht von Jesus Christus in Münster zu verbreiten, dann freuen wir uns auch über Ihre finanzielle Unterstützung und Ihr ehrenamtliches Engagement. Alle Spenden sind steuerlich absetzbar bis zu 20% des Gesamtbetrages der Einkünfte.

Unsere Bankverbindung:

Freie evangelische Gemeinde Münster
Spar- und Kreditbank Witten (SKB)
BIC: GENODEM1BFG
IBAN: DE89 4526 0475 0009 3710 00

Bitte geben Sie im Feld „Verwendungszweck“ Ihren Namen und Ihre Anschrift ein. Im Folgejahr erhalten Sie dann für Ihre Spende eine Zuwendungsbestätigung, welche Sie mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt einreichen können. Möchten Sie für einen bestimmten Zweck spenden, dann vermerken Sie diesen ebenfalls im Feld „Verwendungszweck“. Soweit wir dies können beantworten wir gerne Ihre Fragen. Bitte wenden Sie sich dazu an den Kassierer unserer Gemeinde.

So können Sie uns auf verschiedene Art und Weise finanziell unterstützen:

Mit einem zinslosen Darlehen helfen Sie uns, die Finanzierung des Gemeindezentrums zu bewältigen. Das Darlehen sollte mindestens 1.000 Euro betragen und mindestens über ein Jahr laufen.

Spenden zu besonderen Anlässen: Lassen Sie sich doch anlässlich eines Geburtstages, Jubiläums oder einer sonstigen Feierlichkeit statt der üblichen Geschenke durch eine Spende für unsere Gemeindearbeit überraschen!

Kondolenzspenden: Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist eine Zeit der Trauer und des Abschiednehmens. Wenn Sie im Sinne des Verstorbenen auf Blumen– und Kranzspenden verzichten möchten, gibt es die Möglichkeit, Spenden zu Gunsten unserer Gemeinde zu erbitten.

Impressum | Kontakt | Startseite
Programmierung & Design by Michael Kiesling 2003
Verantwortlich für technische Funktion Thomas Klein